Author Archives: Ff-Ödenkirchen

Spritzenpatin wurde 85

Am 07. April feierte unsere Spritzenpatin Hilda Schuster ihren 85. Geburtstag.

Als Gratulanten stellte sich eine Abordnung der Feuerwehr Ödenkirchen mit Kommandant Martin Bayr ein.

Abschnittsübung Julbach

Am 05.04.2019 fand wieder die Monatliche Abschnittsübung statt. Ausführende Feuerwehr war FF Julbach. Um 19.35 wurden wir mittels Koordinatenmeldung zum Übungsobjekt (Bauhof Julbach) mit dem Einsatzstichwort “Brand/Gewerbe/Industrie” gerufen. Nach Absetzung der Einsatzmeldung fuhren wir zum Übungsort. Dort angekommen war unsere Aufgabe eine Löschwasserversorgung von der kleinen Mühl zum Speisen des RLF Ulrichsberg. Nach Fertigstellung der Löschwasserleitung wurde noch eine Zubringerleitung über Verteiler mit 1 C-Rohr zum Brandcontainer gelegt. Im Container wurde von mehreren Atemschutztrupps der Umgang mit verschieden Löschmittel bzw. das richtige Hantieren mit dem Hohlstrahlrohr beübt.

Auf zwei weiteren Stationen wurde noch die Höhenrettung geübt. 1.Bauhof-Garage: Rettung eines Kameraden, welcher mittels Bergebrett abgeseilt wurde. 2.Bergung eines Verunfalltem Paragleiters.

Hurra, Hurra Helene ist da.

Die Feuerwehr Ödenkirchen gratuliert Kassier Peter Berger und seiner Frau Anita zur Geburt von Tochter Helene, welche am 02.April das Licht der Welt erblickte und wünscht alles Gute für die Zukunft.

Jugendabzeichen in Gold 23.03.2019

Am 23. März 2019 fand das Jugendabzeichen in Gold in Rohrbach statt. Von unserer Feuerwehr nahmen Hannah Felhofer und Andreas Sonnleitner teil. Beide schafften das Abzeichen mit Bravour.

Die Feuerwehr Ödenkirchen gratuliert euch Beiden recht herzlich zur höchsten Auszeichnung die man in der Jugend erreichen kann.

Jahreshauptversammlung 22.03.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Ödenkirchen zog bei der alljährlichen Jahreshauptversammlung über das Jahr 2018 Bilanz. Als Ehrengäste durfte Kommandant Martin Bayr, Abschnittskommandant Brandrat Günther Gierlinger, Kommandant der FF-Ulrichsberg HBI Lukas Schauberger, Bürgermeister Wilfried Kellermann und Polizeiinspektionskommandanten Wolfgang Laher begrüßen.

Katharina Jung wurde in die Jugendgruppe aufgenommen und angelobt. Hannah Felhofer, Nicole Felhofer, Johannes Bayr, Andreas Peer und Andreas Sonnleitner wurden in den Aktivstand überstellt und mussten dadurch ihr Gelöbnis ablegen.

Somit besteht die Freiwillige Feuerwehr Ödenkirchen derzeit aus 83 Mitgliedern, wobei 19 Mitglieder weiblich sind.

Natürlich durften auch Beförderungen und Auszeichnungen nicht fehlen. So wurde Florian Pfleger zum Feuerwehrmann befördert.

Mit der Feuerwehrverdienstmedaille für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Siegfried Gabriel ausgezeichnet.

Die Feuerwehrverdienstmedaille für 60-jährige Mitgliedschaft erhielten: Adolf Fischer und Alois Rauscher.

Mit dem Worten „Gott zur Ehr den nächsten zur Wehr“ beendete Kommandant Martin Bayr die Jahreshauptversammlung 2019.

90.Geburstag Alois Schenk

Am 15.03.2019 feierte unser Löschmeister Alois Schenk seinen 90. Geburtstag. Alois ist bereits seit seinem 18. Lebensjahr Mitglied der FF-Ödenkirchen, also in Summe schon 72 Jahren.

Als Gratulanten stellte sich eine Abordnung der Feuerwehr ein und feierte mit ihm diesem würdigen Anlass bis in die frühen Morgenstunden.

Abschnittstagung 2019

Die AFK Tagung des Abschnittes Aigen fand am 24. Februar 2019 im Gasthaus zum Annabründl in Julbach statt. Neben zahlreichen Ehrengästen, konnten wir auch unseren Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Sepp Bröderbauer begrüßen.

Nachdem die Funktionäre des AFK Aigen in einem Rückblick das vergangene Jahr revue passieren ließen, wurden diese mittels Ernennungsdekret in deren Funktion als Oberamtswalter, für die Dauer der Funktionsperiode des Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Günther Gierlinger, bestellt.

OAW für Schriftverkehr
DI Thomas Stockinger
OAW für EDV
Florian Traxler
OAW für Ausbildung
Christian Zimmermann
OAW für FMD
Christoph Bauer
OAW für Funk-, Lotsen- u. Nachrichtenwesen
Anita Mitgutsch
OAW für Atemschutz
Stefan Neumüller
OAW für Jugendarbeit
Stefan Schaubmaier
OAW für Bewerbswesen
Wilfried Wagner

Neu im Team des Abschnitts-Feuerwehrkommandos sind Christian Zimmermann von der FF Aigen i.M. und Stefan Schaubmaier von der FF St. Oswald b.H., welche Christian Simmel (OAW Ausbildung) und Josef Hödl (OAW Jugendarbeit) nachfolgten.

Als Dank und Anerkennung für die geleisteten Arbeiten erhielten Christian Simmel die Bezirks-Verdienstmedaille des Bezirkes Rohrbach 1. Stufe in Gold und Josef Hödl die Florianmedaille III. Stufe verliehen. Weiters wurde Josef Hödl der Ehrendienstgrad Oberamtwalter zuerkannt.

 Quelle: OAW Florian Traxler

Funklehrgang Jänner 2019

Am 18.01, 19.01 und 26.01 fand der 35. Funklehrgang auf Bezirksebene statt. In den 2,5 Tagen werden die angehenden FunkerInnen die Grundsätze für eine erfolgreiche Kommunikation im Feuerwehrdienst vermittelt. Auf den Stundenplan standen Themen wie technische Grundlagen, Funkordnung, Gerätekunde, Warn- und Alarmsystem, Kartenkunde sowie praktisches Funken.

Weiters wird beim Lehrgang auch der Grundstein für die Funkleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold gelegt.

Unter den 49 Teilnehmern war auch Paul Pröll von unserer Feuerwehr. Dieser absolvierte den Lehrgang mit Bravour und erreichte bei der abschließend stattfindenden Lernerfolgskontrolle ein „Vorzüglich“.

Paul herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang und viel Freude aus „neuer“ Funker der FF-Ödenkirchen

Abschnittsschulung Brandursachenermittlung

Zu einer äußerst interessanten Schulung lud am 25.01.2019 die FF Hinterschiffl die Feuerwehren des Abschnitts Aigen.

Bez.-Insp. Reinhold Leidinger von der Gruppe Brand im LKA Oberösterreich referierte zum Thema „Brandursachenermittlung“.

Beginnend mit einer Übersicht über die Struktur des LKA bekamen wir Einblick in die Arbeitsweise der einzelnen Gruppen nach einem Brand oder Unfall.

Besonders interessant waren natürlich die Informationen über die optimale Vorgehensweise der Feuerwehr im Hinblick auf die spätere Ermittlungsarbeit der Polizei.

Wir bedanken uns bei Bez.-Insp. Leidinger für die Bereitschaft und den informativen Vortrag.

Quelle: OAW DI Thomas Stockinger

80. Geburtstag E-AW Adolf Fischer

Am 17. Jänner feierte unser Ehrenamtswalter Adolf Fischer seinen 80. Geburtstag. In den 62 Jahren Mitgliedschaft der FF-Ödenkirchen war er 20 Jahre Zeugwart und 15 Jahre Kassier.

Als Gratulanten stellte sich eine Abordnung der Feuerwehr ein und feierte mit ihm diesem würdigen Anlass.null