Abschnittsherbstübung 27.10

Am Freitag den 27. Oktober fand die Herbstübung des Abschnittes Aigen, ausgetragen von der FF-Schlägl, statt. Übungsannahme war ein Brand bei der Firma Kölbl in Aigen/Schlägl.

Unsere Feuerwehr rückte nach der Alarmierung unverzüglich mit 10 Kameraden zum Übungsort aus. Noch bei der Anfahrt bekamen wir den Befehl uns beim „Einsatzleiter Wasser“ zu melden. Am Übungsort eingetroffen bekamen wir die Aufgabe eine Saugleitung vom „Galgenbach“ weg zu errichten, da die vorhandenen Hydranten im Ernstfall nicht ausreichend sind. Unsere erste Aufgabe bestand darin den Bach anzustauen, was uns nach kurzer Zeit gelang. Nach ca. 30 Minuten war damit eine weitere Wasserleitung beim Übungsort und konnte so den Tankwagen der FF- Schwarzenberg speisen.

Nach erfolgreicher Brandbekämpfung am Übungsort wurden wir zur Verpflegung in die Firma Kölbl eingeladen. Ein herzlicher Dank gilt dem Firmenchef der Firma für die Verpflegung und der FF-Schlägl für die Austragung dieser Übung.

Comments are closed.

Post Navigation