Kaminbrand 26.12.2018

Zu einem Kaminbrand wurden wir gemeinsam mit der FF-Ulrichsberg am 26.12.2018 nach Zaglau gerufen. Nach Lageerkundung durch den Einsatzleiter und Atemschutz stellte sich heraus, dass keine Löscharbeiten mehr erforderlich sind. Mit der Wärmebildkamera wurde der Kamin noch auf weitere Gefahrenquellen überprüft. Der Rauchfangkehrer wurde bereits vom Hauseigentümer verständigt. Nach ca. 45 min war der Einsatz beendet und unsere Feuerwehr konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.